Aktuelles

Corona-Pandemie

Aus gegebenen Anlass bitten wir Sie, Rezepte und AU´s nur telefonisch bei unseren Mitarbeiterinnen zu erfragen.
Termine (auch im Notfall) sind ebenso nur telefonisch, mit Erläuterung Ihrer Beschwerden zu vereinbaren.

Weiterhin bitten wir Sie, Ihren Termin alleine oder mit maximal einer Begleitperson wahrzunehmen und insbesondere Kinder, gerade wenn sie erkältet oder krank sind, zu Hause betreuen zu lassen.

Insbesondere ältere Patienten mit Herz-/Lungenvorerkrankungen bitten wir, die Termine nur bei dringenden Beschwerden und im Akutfall wahrzunehmen.

Bitte tragen Sie während des Aufenthaltes in unserer Praxis einen Mund-Nasen-Schutz!
Sollten Sie keinen Schutz besitzen, können Sie einen bei uns erwerben oder Sie benutzen ein Tuch oder einen Schal.

Damit schützen Sie andere Patienten vor Tröpfcheninfektionen und die Anderen schützen Sie!
Zusätzlich gelten selbstverständlich die Abstandsregel von 2 Metern und die Handhygieneregeln.

Wir möchten somit eine Schließung unserer Praxis vermeiden und Ihnen auch in dieser Zeit zur Verfügung stehen.

Ihr Praxisteam


Im Rahmen des TSVG bieten wir täglich eine "offene Sprechstunde" an.
Die Zeiten für Fr. Dr. Möllenhoff und Fr. Dr. Niehues erfragen Sie bitte um 8:00 Uhr.
Bitte beachten Sie, dass nur so viele Patienten behandelt werden können, wie es unsere Kapazitäten erlauben.


Geänderte Sprechstundenzeiten in den Sommerferien:

In der Zeit vom 22.06. bis einschl. 10.07.20 und vom 03.08. bis einschl. 07.08.20 ist die Praxis wie folgt geöffnet:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 14.00 Uhr
Donnerstag von 13.00 bis 18.00 Uhr

In der Zeit vom 13.07. bis einschl. 31.07.20 ist die Praxis am
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 13.30 Uhr
und am Donnerstag von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.